SIGMA präsentiert sein neues Abwasserlabor

20. September 2021

(Lesen 1 min)

Im August 2020 zog die SIGMA-Gruppe in neue Räumlichkeiten im Industriegebiet Pont-Xetmar in Cornellà de Terri, Girona, um, wo sie auch SIGMA LAB, ein neues Abwasserlabor, gründete.

SIGMA LAB ist ein firmeneigenes Labor, in dem Abwasserproben für verschiedene Arten von Tests und Analysen entgegengenommen werden. Die erhaltenen Ergebnisse werden als Grundlage für die Planung und das Engineering des Projekts verwendet.

Diese neuen Einrichtungen wurden mit dem Ziel entwickelt, die Dienstleistungen der SIGMA-Gruppe zu erweitern und zu verbessern.

Einige der Tests und Analysen, die im Labor durchgeführt werden können, sind:

  • Jar-Tests - Testen Sie mit allen Arten von Koagulationsmitteln, Flockungsmitteln und Reagenzien zur pH-Einstellung.
  • Bestimmung der Wasseraufbereitungsfähigkeit durch physikalisch-chemische Verfahren für die Entwicklung neuer Kläranlagenprojekte.
  • Optimierung und Korrektur der Reagenziendosierung in bestehenden Kläranlagen.
  • Schlammzustandsüberwachung von biologischem Reaktorschlamm mit V30.
  • Auftriebstests.
  • Analyse der wichtigsten Abwasserparameter: CSB, pH-Wert, Trübung, Gesamtstickstoff, Nitrate, Ammonium, Gesamtphosphor, Phosphate...
  • Tests zur Behandelbarkeit mit Aktivkohlefiltern.
  • Versuche zur Behandlung mit Ultrafiltrationsmembranen.

Wenn Sie eine Untersuchung Ihres Abwassers wünschen oder weitere Informationen über unseren Service erhalten möchten, zögern Sie bitte nicht, uns per E-Mail an info@aguasigma.com oder telefonisch unter 972 223 481 zu kontaktieren.